Hotel in der Nähe
ab 75,00 €

Mercure Hotel Am Entenfang Hannover

Eichsfelder Str. 4
1,6 Kilometer entfernt
Wählen
Zum Ensemble der Herrenhäuser Gärten zählen neben dem Großen Garten auch der Berggarten, der Welfengarten und der Georgengarten. Eine international besetzte Jury aus Gartenexperten hatte die Herrenhäuser Gärten nominiert und aus anderen Finalisten, Parks in England und Italien, 2015 als Preisträger ausgewählt. In der Kategorie „Historische Gärten“ wurde mit den Herrenhäuser Gärten zum ersten Mal ein deutscher Park ausgezeichnet. Vergeben wird der Preis seit 2010 vom Europäischen Gartennetzwerk (EGHN), dem European Garden Heritage Network.

 

Europäische Gartengeschichte


Der Lustgarten im Stadtteil Herrenhausen ist ein Muss für Gartenliebhaber, gehört er doch mit seinen rund 50 Hektar zu den bedeutendsten Beispielen europäischer Gartenarchitektur. Bereits in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts entstand hier eine erste Gartenanlage, die dann vor allem auf Betreiben Ernst August und seiner Frau Sophie von der Pfalz ausgebaut und im 18. Jahrhundert vollendet wurde. Zum Ensemble gehören auch die Orangerie, die Große Kaskade, das im Jahr 2013 neu errichtete Schloss und die Grotte. Letztere wurde von Niki de Saint Phalle mit Mosaiken ausgestaltet, eine der letzten Arbeiten der französischen Künstlerin.

In jedem Sommer ziehen zudem das Kleine Fest im Großen Garten und der Internationale Feuerwerkswettbewerb Zehntausende Besucher weit über die Grenzen der Region Hannover an.

 

Rekordverdächtiges technisches Denkmal


Blickfang beim Spaziergang ist die Große Fontaine mit ihrer imposanten Höhe. Bereits die ursprünglich im Jahr 1721 erreichte Höhe von 35 Metern war Rekord an europäischen Höfen. Später wurde die Leistung auf 70 Meter gesteigert. Gespeist wurde sie durch die sogenannte Wasserkunst, ein technisches Meisterwerk der damaligen Zeit. 1850 wurde die Wasserkunst erneuert. In dieser Form ist sie auch heute noch in Betrieb und reguliert den Wasserstand der Graft, von der der Große Garten umgeben ist.

 

Geruchswelten


Im Berggarten als einem der ältesten botanischen Gärten Deutschlands ist die größte Orchideensammlung Europas zu bewundern. Und als 2014 der Titanwurz zum ersten Mal blühte, kam es zu einem regelrechten Besucheransturm, niemand wollte sich dieses gewöhnungsbedürftige Geruchserlebnis entgehen lassen.

 

Erholung pur in Hannover


Der Welfengarten ist als Erholungsort besonders bei Studenten beliebt, kein Wunder, befindet er sich doch direkt am imposanten Welfenschloss, das heute die Leibniz Universität Hannover beherbergt.

Im Sommer wird der benachbarte Georgengarten zum Wohnzimmer vor allem der Bewohner der angrenzenden Stadtteile Linden und Nordstadt. Hier trifft sich Jung und Alt, um in der Sonne zu liegen, Frisbee oder Boule zu spielen oder um einen Abstecher ins Wilhelm-Busch-Museum für Karikatur und Zeichenkunst zu machen. Und nach Sport und Kultur werden dann die Grills angeheizt, man lässt den Tag entspannt ausklingen.

Anfahrt

Verfügbare Hotels in der Nähe Alle vom 26.11. bis 27.11. noch frei!

ab 65,45 €

Hotel Amadeus

Fössestrasse 83
2,7 Kilometer entfernt
Wählen
ab 89,00 €

Hotel Savoy Hanover

Schlosswenderstrasse 10
2,8 Kilometer entfernt
Wählen
ab 65,00 €

Mercure Hotel Hannover Mitte

Postkamp 10
3,1 Kilometer entfernt
Wählen
ab 59,00 €

ibis Hannover City

Vahrenwalder Str. 113
3,1 Kilometer entfernt
Wählen
ab 44,00 €

Best Western Hotel Hannover-City, Superior

Nikolaistr. 12
3,2 Kilometer entfernt
Wählen
ab 38,00 €

Hotel Schwarzer Bär

Falkenstrasse 2
3,4 Kilometer entfernt
Wählen
ab 49,00 €

Hotel Loccumer Hof

Kurt-Schumacher-Strasse 14/16
3,6 Kilometer entfernt
Wählen
ab 52,49 €

InterCityHotel Hannover

Rosenstrasse 1
3,7 Kilometer entfernt
Wählen
ab 67,00 €

Novotel Suites Hannover

Rundestrasse 9
3,8 Kilometer entfernt
Wählen
nach oben