Hotel in der Nähe
ab 86 €

Courtyard by Marriott Hannover Maschsee

Kategorie:
Arthur-Menge-Ufer 3
30169 Hannover
0,7 Kilometer entfernt
Wenn sich ein Künstler wie Johannes Oerding, der in seiner konstant ansteigenden Karriere auf gold- und platinveredelte Alben sowie ausverkaufte Tourneen in immer größeren Hallen zurückblicken kann, an die Arbeit zu neuen Songs macht, steht er – wie jeder Songwriter mit Anspruch - vor der großen Herausforderung, musikalisch wie textlich Orte zu finden, an denen er noch nicht war.

Oerdings typisches Songwriting, das man nach nur wenigen Takten als unverkennbar identifiziert, hat auf seinem neusten Album "Kreise" nochmal deutlich an Klarheit und Tiefe gewonnen. Was er am 18. November in der Swiss Life Hall vorstellen will. Ihm gelingt es wie keinem anderen deutschen Pop-Songwriter zur Zeit, in seinen Songs und Texten eine direkte emotionale Verbindung zu seinen Zuhörern herzustellen, die jedem einzelnen das Gefühl vermittelt, er würde nur für ihn persönlich singen.

Der stets sympathisch daher kommende Wahlhamburger hat sich in den vergangenen Jahren den Erfolg kontinuierlich erspielt. Die letzte, unfassbare 150 Konzerte umfassende Headliner-Tournee war restlos ausverkauft – Johannes Oerding zieht die Menschen an wie die Motten das Licht. Ein Licht, das ruhig aber beständig strahlt.

Sein neues Album ist ein zusammenhängendem Gesamtwerk und klingt nie nach Gemischtwarenladen. Das liegt nicht zuletzt an Oerdings erneuter Zusammenarbeit mit Mark Smith, der ihn als kreativer Partner von Beginn seiner musikalischen Karriere an begleitet und mit dem er sich bei "Kreise" erstmals auch den Produzentensessel teilt. Fein akzentuiert bekommen die Balladen genau den Raum, den sie brauchen, um ihre volle Größe zu entfalten – und lassen die Popsongs dadurch umso heller strahlen.

Mit feinsinnigem Gespür findet Johannes Oerding stets die richtigen Worte und Melodien für alles, was die menschliche Seele bewegt. Seine Songs sind gleichermaßen treue Begleiter, Trostspender, Mutmacher wie punktgenaue Alltagsbeobachtungen, die vielen aus der Seele sprechen. Deshalb ist es keinesfalls verwunderlich, dass es ihm mühelos gelingt, die Nähe zu seinem Publikum in ihrer Unmittelbarkeit regelmäßig bis in die letzte Reihe großer Arenen zu transportieren.

Samstag, 18. November 2017 | Swiss Life Hall
Einlass: 18:30 | Beginn: 20:00 Uhr

Anfahrt

Alle Hotels in der Nähe

ab 91 €

Mercure Hotel Hannover City

Kategorie:
Willy-Brandt-Allee 3
30169 Hannover
1,3 Kilometer entfernt
ab 52 €

Hotel Schwarzer Bär

Kategorie:
Falkenstrasse 2
30449 Hannover
1,4 Kilometer entfernt
ab 104 €

LÜHMANN'S Hotel am Rathaus

Kategorie:
Friedrichswall 21
30159 Hannover
1,4 Kilometer entfernt
ab 106 €

DORMERO Hotel Hannover

Kategorie:
Hildesheimer Strasse 34-38
30169 Hannover
1,4 Kilometer entfernt
ab 75 €

Concorde Hotel Am Leineschloss

Kategorie:
Am Markte 12
30159 Hannover
1,7 Kilometer entfernt
nach oben